Startseite

Barocke Neustädter Hof- und Stadtkirche

Die barocke Neustädter Hof- und Stadtkirche in Hannover prägt das Stadtbild und das Leben der Menschen mit Gottesdiensten und Konzerten seit 350 Jahren.

Im September und Oktober führen wir die Calenberger Religionsgespräche in den Abendgottesdiensten am 20. September mit Bezug auf den Aufklärer Moses Mendelssohn und seinen Enkel Felix Mendelssohn weiter. Am 18. Oktober wird Rabbiner Gabor Lengyel über das jüdisch-christliche Religionsgespräch von 1704 sprechen. 

Wir laden Sie herzlich zu den Vorträgen im Rahmen der 17. Leibniz-Festtage ein. Mit dem Motto „Leibniz und England“ greifen wir einen Aspekt der europäischen Bezogenheit von G. W. Leibniz auf. Am 23. September wird uns Prof. Dr. Philip Beeley aus Oxford die spannungsreiche Beziehung von Leibniz zu Newton anschaulich machen. Den Abschlussvortrag hält Prof. Dr. Ulrich Kalinke. Die aufregende Entstehung eines neuen Zeitgefühls wird er darstellen in seinem Vortrag über die Erfindung der Zeit. Auf gesellige Begegnungen mit Ihren freut sich

Ihre Pastorin Martina Trauschke

ps: Wir haben mittlerweile insgesamt 208 Sitzplätze in der Kirche (inkl. Leibnizsaal und Galerie). Bitte setzen Sie sich nur auf die zugewiesenen bzw. markierten Plätze! Bitte tragen Sie in der Kirche solange Sie nicht sitzen einen Mundschutz! Bitte halten Sie Abstand zueinander!

Offene Kirche – spezial: Montag, 12. Oktober 2020, 12:12 Uhr Orgelmusik zum Stillen Gebet gespielt auf der Thomas-Barockorgel von Sara Johnson Huidobro.

Öffnungszeiten der Kirche: seit Mittwoch, den 22. April 2020 gilt wieder das Angebot der OFFENEN KIRCHE, d.h. die Kirche ist dienstags – freitags von 13-15 Uhr und samstags von 11-15 Uhr zum STILLEN GEBET geöffnet.

Button Unwillkürliches Beten

Jetzt mit Friedrich Hölderlin

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

2. Timotheus 1.7
350 Jahre barocke Neustädter Hof- und Stadtkirche

Öffnungszeiten im Gemeindebüro: montags von 10-12 Uhr; mittwochs von 15-18 Uhr; freitags von 10-12 Uhr

Button Gemeindebrief der barocken Neustädter Hof- und Stadtkirche

Die OnlineVersion der aktuellen Ausgabe von DIE BRÜCKE können Sie hier anschauen. Die folgende Ausgabe des Gemeindebriefs erscheint am 31. Oktober!

Bach um Fünf an der barocken Neustädter Hof- und Stadtkirche

Bach-Kantaten werden an jedem 1. Sonntag im Monat im festlichen Gottesdienst um 17 Uhr in der barocken Neustädter Hof- und Stadtkirche aufgeführt.

Angebote der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers während der Corona-Pandemie

in diesem Jahr vom 3. – 28. September 2020
Button Musikalische Abendgottesdienste an der Neustädter Hof- und Stadtkirche

An jedem 3. Sonntag im Monat um 18 Uhr in der Neustädter Hof- und Stadtkirche statt.

Button Spendenprojekte

(c) Neustädter Hof- und Stadtkirche, 2020 | Rosmarinhof 3, 30169 Hannover