Sonntag, 17. Oktober 2021, 18 Uhr | Musikalischer Abendgottesdienst

Das ganze Leben eine „Göttliche Komödie“? – Religion und Poesie verbündet „Das Paradies bei Dante und die Himmelskönigin auf dem Isenheimer Altar“ Musik: Maxie Reichart, Sopran | Michael Čulo, Orgel | Predigt: Landessuperintendentin i. R. Oda-Gebbine Holze-Stäblein ____________________________________________________ In  diesem Jahr jährt sich zum 700. Mal der Todestag Dante Alighieris. Das Zusammenspiel von Religion und […]

Sonntag, 1. August 2021, 17 Uhr | Kantaten-Gottesdienst »Bach um fünf« | encounters with bach

Gottesdienst | Werk: „Tue Rechnung Donnerwort“ BWV 168 | encounters with Bach: Tjarbe Björkson: Neues Werk (UA) |Musik: Vokalensemble St. Johannis, Leitung: Michael Čulo | Predigt und Liturgie: Landessuperintendentin i.R. Oda-Gebbine Holze-Stäblein _____________________________________________________ Auch im 14. Jahr Bach um fünf gibt es noch einige Kantaten aus Johann Sebastian Bachs reichem kompositorischen Schaffen, die noch nicht in der Neustädter […]

Sonntag, 10. Mai 2020 | Predigt

(c) Foto: Jens Schulze BACH UM FÜNF Kantaten-Gottesdienst „Wir müssen durch viel Trübsal“ BWV 146   Die Bach-Kantate „Wir müssen durch viel Trübsal“ wird in Teilen von Solisten aufgeführt werden. | Orgel: KMD Lothar Mohn | Predigt: Lsn i. R. Oda-Gebbine Holze-Stäblein, Liturgie: Pn Martina Trauschke ___________ GOTTESDIENST feiern wir jetzt – gemeinsam auf Abstand […]

5. August 2018 | Predigt

Bachsiegel

Ich wollte es wissen. Ich wollte wissen, ob eigentlich der Israelsonntag bei den Pastorinnen und Pastoren und in den Gemeinden des Sprengels Ostfriesland eine Rolle spielt. Und so habe ich in meiner Dienstzeit als ostfriesische Landessuperintendentin beim General-konvent, zu dem die Pastorenschaft einmal im Jahr zusammen kommt, eine kleine schriftliche Umfrage gestartet. Von den ca. 130 Pastoren haben etwa 70 den vorbereiteten kurzen Fragebogen ausgefüllt. Das Ergebnis war nicht ganz schlecht, aber auch nicht wirklich gut: etwa 30 % der Befragten gaben an, dass sie den Israelsonntag in Predigt und Liturgie thematisieren, es sei denn, er fällt in die Urlaubszeit, was er allerdings meistens tut. Das heißt also: der Israelsonntag fällt in vielen Gemeinden mehr oder weniger ‚unter den Tisch’.

1. Mai 2016 | Predigt

Lesen Sie hier die Predigt von Landessuperintendentin i.R. Oda-Gebbine Holze-Stäblein gehalten am 1. Mai 2016 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Hannover Predigt über das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 – „Lobet Gott in seinen Reichen“ – mit Lukas 24, 50-53 und Apg. 1, 10-12 am 1. Mai 2016 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche […]

7. November 2010 | Predigt

Lesen Sie hier die Predigt, die Landessuperintendentin i.R. Oda-Gebbine Holze-Stäblein am 7. November 2010 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche gehalten hat. Predigt über Römer 14, 7-9 7. November 2010 – drittletzter Sonntag im Kirchenjahr –  Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis Reihe „Bach um fünf“ 7 Denn unser keiner lebt sich selber, und keiner […]