Donnerstag, 21. Mai 2020, 11 Uhr

Gemälde in der Neustädter Hof- und Stadtkirche - Christi Himmelfahrt

Philipper 2, 5-11 Seid so unter euch gesinnt, wie es auch der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht. Er der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich und der Erscheinung nach als Mensch erkannt. Er erniedrigte sich […]