Glaubensbekenntnis

Facettenkreuz der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Auf den ersten Blick scheint das apostolische Glaubensbekenntnis schwer verständlich. Es unterscheidet sich von unserem alltäglichen Sprachgebrauch. Aber wir lesen nicht darum die Bibel und sprechen das Glaubensbekenntnis, weil es das Geläufige ausdrückt. Es ermöglicht uns neue Gedanken über unser Leben und unseren Glauben. In seiner Fremdheit ist das Glaubensbekenntnis kostbar. Es verbindet uns mit […]

Besinnung zum Osterfest 2020

Figur des Auferstandenen Christus in der Hof- und Stadtkirche

Besinnung zum Osterfest 2020 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche  von Pastorin Martina Trauschke Der Osterruf ‚Christ ist erstanden‘ schallt uns heute Morgen in den Liedern der Trompeten und der Orgeltöne entgegen. Ein Ruf vom Sieg des Lebens. Wie wir danach hungern in diesen Tagen der Angst vor der Ansteckung mit dem Corona Virus und […]

Unwillkürliches Beten mit Peter Handke

Klagt nicht darüber, daß ihr allein seid – seid noch mehr allein. Die Not gibt den Ort: …gleich nebendraußen rauscht der Baum vorbei als Omnibus. Überliefert das Rauschen. Erzählt den Horizont. Übt, übt die Kraft der schönen Überlieferung – damit das Schöne nicht jedesmal wieder nichts war. Erzählt einander die Lebensbilder. Was gut war, soll […]