Donnerstag, 17. November 2022, 19 Uhr | Leibniz Gedenken zum 306. Todestag | „Ricarda Huch – die Unzeitgemäße “ Vortrag

Ricarda Huch – die Unzeitgemäße

Zu ihrem 75. Todestag am 17. November

Auf ihren Porträts erscheint Ricard Huch als die Grande Dame, ganz unanfechtbare Würde. Ihr geistiger Horizont, ihr intellektueller Weitblick, ihr persönlicher Mut haben eine Strahlkraft in unserer Zeit – gerade in der Fremdheit, in der sie uns erscheint. Die Germanistin Hiltrud Häntzschel stellt diese unangepasste Frau in ihrem literarischen Wirken vor. Konservativ und revolutionär zu sein war in ihr kein Widerspruch, sondern Ausdruck ihrer Persönlichkeit.

Vortrag: Dr. Hiltrud Häntzschel, München

Eintritt: 8 Euro