Ostersonntag 2020 – Impressionen (Film)

Altarraum der Hof- und Stadtkirche

Impressionen während der Stunden der Offenen Kirche am Ostersonntag, 12. April 2020, aufgenommen von KV Hoogklimmer. Aufgrund der Einschränkungen wegen des Corona-Virus durfte kein Gottesdienst gefeiert werden. Die Kirche war nur zum Stillen Gebet geöffnet. Pastorin Trauschke trägt die brennende Osterkerze zum Altar.

Hier das Video auf Youtube ansehen

Im Rahmen der Aktion „Ostern vom Balkon“ waren aus den geöffneten Kirchenfenstern ab 10:15 Uhr Osterchoräle zu hören – wie in vielen anderen Kirchen Hannovers auch. In der Neustädter Hof- und Stadtkirche erklang die neue Barockorgel im Wechsel mit Bläsern auf dem Neustädter Markt und in weiteren Straßen. Menschen auf dem Marktplatz und zuhause aus Ihren Fenster sangen mit.

Ab 12:12 Uhr spielte KMD Lothar Mohn wieder die Thomas-Orgel unter dem Titel „Christ lag in Todesbanden“. Es erklangen Melodien von Samuel Scheidt, Friedrich Wilhelm Zachow, Nicolaus Vetter, Johann Heinrich Buttstett, Georg Friedrich Kauffmann, Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach.

Spontan sprach Pastorin Trauschke ein Gebet mit den verstreut auf dem Marktplatz stehenden und in der Kirche sitzenden Menschen.

Ein Kommentar bei „Ostersonntag 2020 – Impressionen (Film)“

  1. Alexandra Bergman sagt: Antworten

    Lieber Hendrik, vielen Dank für einen so tollen Zusammenschnitt von einem so schönen Gottesdienst. Vielen Dank auch an alle Mitwirkende, die so viel Hoffnung in einer so schweren Zeit in die Welt senden.

Schreibe einen Kommentar